Bauernschmaus

Bauernschmaus

Meiner Meinung nach, ist es heutzutage leider so, dass man nur sehr schwer neue Leute kennen lernt. Die Medien haben einen Großteil unseres Alltags in Beschlag genommen. Wir früher noch (r)ausgegangen sind, sitzen wir heutzutage lieber vor dem Fernseher und lassen uns „berieseln“.

Daraus resultiert vielfach die „Vereinsamung“ und man kennt oftmals den eigenen Nachbarn nicht mehr. 

Meiner Meinung nach eine sehr traurige Situation. 

Unser Bauernschmaus soll genau hier greifen. Was kann es besseres geben, als mit (noch) Fremden oder flüchtigen Bekannten bei einem kernigem, rustikalem Essen neue Bekanntschaften oder sogar Freundschaften zu schließen? 
Als Möglichkeit dazu, haben wir den Bauernschmaus ins Leben gerufen. 

Bis zu 20 Teilnehmer an einer gemeinsamen Tafel mit rustikalen Gerichten in bäuerlicher Atmosphäre essen, trinken und lernen sich kennen. 

So stelle ich mir den monatlichen Bauernschmaus vor und würde mich freuen, wenn viele daran teilnehmen.

 

Jeder ist willkommen!

Zu unserem ersten Bauernschmaus am
31. Januar servieren wir:

  • Rinderbouillon (wird serviert)
  • pikantes Paprikagulasch
  • kerniger Nackenbraten
  • Butternudeln
  • Kräuterkartoffeln
  • Rotkraut
  • Rohkostsalate
  • Schnitzel (kalt)
  • Frikadellen (kalt)
  • Mettwürstchen
  • Kartoffel- und Nudelsalat
  • frisch gebackenes Baguette

Preis pro Pers. 14,50 €

Unser nächster Bauernschmaus findet am 21. Februar 2020 statt!